2017

Herren 40 Bezirksmeister und steigen in die Oberliga auf

Die Herren 40 ließen im letzen Spiel nichts anbrennen, lieferten wieder eine überzeugende Leistung ab und gewannen beim beim Tabellendritten TC Sinsheim/Rohrbach klar mit 6:3. Bereits nach den Einzeln lag man uneinholbar mit 5:1 vorne.

Den Grundstein für die Meisterschaft legte das Team im vorletzten Spiel, als man den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer die TSG Germania Dossenheim1 mit einer beindruckenden Leistung 7:2 auf heimischer Anlage bezwingen konnte. Tabelle


Um die letzte Chance auf den Oberligaaufstieg zu erhalten, musste am letzten Samstag gegen den Tabellenführer Dossenheim im Heimspiel gewonnen werden.

Hier zeigte unser Team seine Klasse, ging aus den Einzeln mit 4:2 heraus (2x Matchtiebreak gewonnen). Die 3 Doppel konnte Dossenheim wegen Verletzung ( die Hitze forderte hier ihren Tribut) nicht mehr spielen. Endergebnis 7:2.

Um den Aufstieg zu besiegeln müssen allerdings Siege in den beiden austehenden Spiele zu Hause gegen die TSG TC Neckargemünd und bei TC Sinsheim eingefahren werden. Dossenheim hat das leichtere Restprogramm mit nur noch einem Spiel gegen den Tabellensechsten Mosbach. Link Tabelle


Bei der TSG Mosbach kassierten die Herren 40 am 18.6. eine unglücklichen 5:4 Niederlage.

Drei Einzel wurden im Matchtiebreak entschieden. Jochen Hollstein nach 4:6 im ersten Satz zeigte dann Nerven wie Drahtseile. Er gewann den 2.Satz im Tiebreak und dann noch den Matchtiebreak mit 11:9. Frank Imhoff und Thiel Kohpeiß verloren leider 8:10 bzw. 3:10. Dominik Klee und Jens Kritzer brachten ihre Einzel in 2 Sätzen nach Hause: Spielstand daher 3:3.

Dann konnte leider nur noch 1 Doppel punkten.


Download
Herren 40 Winterrunde16/17 18,3,17
4 Matchtiebreaks entschieden Meisterschaft
Herren 40 WS16_17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.9 KB


2016

Herren 40 des TTC Waldhaus-Altlußheim erkämpfen Aufstieg in 1. Tennis-Bezirksliga

Download
Aufstieg Herren 40 in 1. Bezirksliga
Aufstieg H40-Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.9 KB