2017

Herren 60  1. Bezirksliga

Beim TC Rot konnten die Herren 60 im letzten Medenspiel mit einer souveränen Mannschaftsleistung einem 6:3 Erfolg verbuchen und damit den Klassenerhalt besiegeln. Tropische Hitze und starker Wind nötigten den Aktiven alles ab. In den Einzeln zeigten Rolf und Ulli Kritzer, Rainer Pachali und Wolfgang Pfaffe ihre ganze Klasse und gewannen ihre Matches jeweils im Tiebreak.

Die Doppel mit Rolf Kritzer/Werner Frombold und Ulli Kritzer/Rainer Pachaly gewannen je ihr Match und bewiesen wieder einmal die mannschaftliche Ausgewogenheit. Tabelle


Kantersieg der Herren 60 gegen den Eppelheimer TC

MIt einem klaren 8:1 dominierten die H60 das Match auf heimischer Anlage. Bereits nach den Einzeln lag man 5:1 uneinholbar vorne. In den Doppeln zeigte sich erneut die Ausgewogenheit der Mannschaft, alle 3 Doppel wurden gewonnen.Im 1er Doppel machten es Rolf Kritzer/Werner Frombold allerdings spannend. Nach 6:3 im ersten Satz lief nichts mehr im zweiten und man kassierte ein 0:6. Im Matchtiebreak dann wieder volle Konzentration und ein verdienstes 10:3.


Die H60 mussten gegen den TC Brühl nicht in Bestbesetzung antreten (ohne Peter Träutlein Punkt 1) und verloren trotz  starker Doppel unglücklich und knapp mit 4:5. Aus den Einzeln ging man mit 2:4 heraus, Uli musste dem hohen läuferischen Einsatz im Matchtiebreak Tribut zollen und unterlag mit 6:10.  


2016

Herren 60+ schaffen zweiten Aufstieg in Folge und spielen 2017 in der 1. Bezirksliga

Kompletter Bericht siehe PDF

Download
Aufstieg Herren 60 in 1. Bezirksliga
Artikel Aufstieg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.9 KB

Team 2015

vl.:Rolf Kritzer, Werner Frombold, Wolfgang Pfaffe, Rainer Pachaly, Werner Morio, Uli Kritzer

Team 2016

vl.: Rolf Kritzer (fehlt), Werner Morio, Uli Kritzer, Klaus Gehring, Bernd Kötting, Werner Frombold, Wolfgang Pfaffe, Joachim Korf, Rainer Pachaly (fehlt)